Spendenübergabe statt Jubiläumsveranstaltung zu 160 Jahren Kahrhof Bestattungen in Darmstadt

Vielen Dank an Vorhang auf für die 2 schönen Beiträge in der aktuellen Septemberausgabe!

Da unsere geplante Jubiläumsveranstaltung am Heinerfestwochenende ausfallen musste haben wir uns dazu entschieden an verschiedene heimische Organisationen und Initiativen in Darmstadt zu spenden.
Zu den Spendenempfängern zählen:
1) die Teestube KONKRET für die Einrichtung einer Gedenkstelle auf dem Gelände der Teestube für verstorbene Obdachlose und einer Grabstätte auf dem Waldfriedhof mit Baum und Findling
2) die Darmstädter Tafel e.V. für die Anschaffung neuer technischer Ausstattung
3) die Notfallseelsorge Darmstadt und Umgebung für die Arbeit der ehrenamtlichen Notfallseelsorger/Innen
4) das DemenzForumDarmstadt e.V. zur Unterstützung des Kulturprogramms mit einer Führung von Udo Steinbeck im Prinz-Georg-Garten
6) die Paulusgemeinde in Darmstadt für Sanierungen innerhalb der Gemeinde
Im Rahmen der Spendenübergabe in der Paulusgemeinde wurden den Spendenempfängern symbolisch herzförmige Handschmeichler übergeben.

160 Jahre Kahrhof Bestattungen im FRIZZ Magazin in Darmstadt

Wir danken dem FRIZZ Magazin in Darmstadt, insbesondere Frau Martina Noltemeier, für das freundliche Interview zu unserem 160-jährigen Firmenjubiläum. Unsere Firmen- und Familientradition wird weitergeführt!

Den Artikel finden Sie auf FRIZZMAG.de

Weitere interessante Informationen und Archivbilder finden Sie auf unserer Homepage auf den folgenden Seiten:

160 Jahre Kahrhof Bestattungen in Bildern

Unternehmensgeschichte seit 1860 und Chronik

Ihre Familie Kahrhof

Trauerhallen in Darmstadt sind wieder geöffnet

Die ersehnten Lockerungen weiten sich auch auf die Trauerfeiern und Beisetzungen auf den Friedhöfen aus. Somit können wir mit Ihnen als Angehörige wieder Trauerfeiern planen.

Allerdings gibt es gewisse Regelungen die zu beachten sind.

Für alle Darmstädter Friedhöge gelten ab 11. Mai 2020 vorerst folgende Regelungen:

Bestuhlung:

Die Stühle in den Hallen haben einen Mindestabstand von 1,5m zueinander

Es ergeben sich daraus folgende Sitzplätze:

  • Trauerhalle Alter Friedhof: 36 Sitzplätze
  • Trauerhalle Waldfriedhof: 35 Sitzplätze
  • Trauerhalle Bessunger Friedhof: 15 Sitzplätze
  • Trauerhalle Arheilger Friedhof: 24 Sitzplätze
  • Trauerhalle Wixhäuser Friedhof: 28 Sitzplätze
  • Trauerhalle Eberstädter Friedhof: 30 Sitzplätze

Teilnehmer bei der Trauerfeier und Hinweise zum Ablauf bei einer Trauerfeier:

  • die Teilnehmerzahl ist auf die oben genannte Anzahl an Sitzplätzen begrenzt
  • sollten mehr Trauergäste erscheinen, müssen diese außerhalb der Trauerhalle unter Beachtung des Mindestabstands an der Feier teilnehmen.
  • das Betreten und das Verlassen der Trauerhalle sowie der Gang zur Grabstätte ist unter Beachtung des Mindestabstands untereinander vorzunehmen.
  • musikalische Umrahmung der Trauerfeier ist selbstverständlich möglich.
  • singen der Trauergäste ist während der Feierlichkeit nicht erlaubt.

Teilnehmerliste:

  • Bestattungsinstitute  sind verpflichtet eine Anwesenheitsliste der Trauergäste zu führen
  • der Eintrag beinhaltet Vor- u. Nachnamen, die vollständige Adresse und die Telefonnummer

Diese Liste ist für die Dauer von einem Monat vom Bestattungsinstitut vertraulich aufzubewahren und auf Nachfrage dem Gesundheitsamt Darmstadt / Darmstadt -Dieburg auf Nachfrage zukommen zu lassen bzw. nach der genannten Frist zu vernichten.

Da jede Gemeinde die Rahmenbedingungen für sich festlegen kann unterscheiden sich diese voneinander. Sollten Sie Fragen zur Handhabung auf anderen Friedhöfen haben, bspw. in Weiterstadt, Mühltal, Griesheim, Darmstadt-Dieburg, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Ihr Team von Kahrhof Bestattungen in Darmstadt

Sternenkinder Trauergottesdienst

Am Samstag, den 14. April 2018 um 11 Uhr findet wieder ein Trauergottesdienst für Sternenkinder der drei Darmstädter Geburtskliniken statt. Der Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung der totgeborenen Kinder findet in der Trauerhalle auf dem Darmstädter Waldfriedhof statt.

Die evangelische und die katholische Krankenhausseelsorge der Geburtskliniken laden Eltern ein, die um ihr totgeborenes Kind trauern, sowie Geschwister, Großeltern und alle, die vom Verlust eines Kindes betroffen sind. Die Einladung finden Sie auch hier nochmals als Download: Sternenkinder Trauergottesdienst.

FINISSAGE: Ausstellung von Gabriele von Lutzau

Die Ausstellung “Leben und Überleben – von Mogadischu bis heute” von Gabriele von Lutzau auf dem Waldfriedhof in Darmstadt ist jetzt noch am Mittwoch, den 27.08.2014 von 15:00-18:00 Uhr und am Sonntag, den 31.08.2014 zur Finissage von 11:00-16:00 Uhr geöffnet.

Sie ist in der ehemaligen Feuerbestattungshalle zu besichtigen: Am Waldfriedhof 25, 64293 Darmstadt.

Gabriele von Lutzau ist an beiden Tagen anwesend und wird am Sonntag gegen 13:00 Uhr über ihre Arbeit sprechen.

Schauen Sie vorbei, es lohnt sich!

 

100 Jahre Waldfriedhof: Ausstellung “Überleben und Leben – von Mogadischu bis heute” mit Gabriele von Lutzau

Am 03. August wurde im Rahmen der Feierlichkeiten 100 Jahre Waldfriedhof in Darmstadt die Ausstellung  “Überleben und Leben – von Mogadischu bis heute” von Gabriele von Lutzau durch Helmut Markwort feierlich eröffnet. Der Griesheimer Anzeiger druckte sogar die Eröffnungsrede von Herrn Markwort auf Seite 8 ab.

Die Ausstellung befindet sich in der ehemaligen Feuerbestattungshalle, Am Waldfriedhof 25, 64293 Darmstadt und ist noch bis zum 31. August 2014 mittwochs von 15:00-18:00 Uhr und sonntags von 11:00-16:00 Uhr zu besichtigen.

Digitaler Nachlaß

Am 03. August 2014 um 14:00 Uhr laden wir Sie ganz herzlich ein zum Vortrag und Gespräch zum digitalen Nachlass mit der Firma Columba – der digitale Nachlassdienst und Senta Kahrhof in der Trauerhalle Ost am Waldfriedhof.

Noch vor einigen Jahren konnten Erben wichtige Unterlagen und Fotos in Ordnern oder im Schreibtisch der verstorbenen Person finden. Heute bewahren viele Menschen solche Dokumente immer häufiger in ihrem passwortgeschützten Computer oder sogar im Internet auf. Das digitale Leben vor dem Tod eines Menschen hinterlässt viele Spuren im Netz, die ihn überleben. Texte, Bilder, persönliche Daten im Computer und vor allem Benutzerprofile, Emails und Webseiten im Internet sind für die Erben nicht ohne weiteres zugänglich. Lösungen liefert hierbei die Firma Columba, Sie schreibt die größten deutschen Online-Unternehmen an, prüft welche Verträge existieren und vereinbart mit den Erben welche Verträge gekündigt oder übertragen werden können.

stayalive – Facebook für Verstorbene?

Am 03. August 2014 um 13:00 Uhr laden wir Sie ganz herzlich ein zum Vortrag und Gespräch mit stayalive Geschäftsführer Matthias Krage in der Trauerhalle Ost am Waldfriedhof in Darmstadt.

„Ewiges Leben“ – auch das gibt es mittlerweile im Internet zu kaufen. Immer mehr Anbieter beschäftigen sich im Netz mit Facebook-artigen Gedenkseiten für Verstorbene – stayalive ist einer davon.

Hier kann jeder zu Lebzeiten seine eigene Website gestalten und ebenso mit Bildern, Videos, Lieblingsmusik, Stammbaum, Familienrezepten, der eigenen Biografie und sogar Dokumenten füllen. Es gibt auch die Möglichkeit in einer Art virtuellem Tresor Daten und Dokumente für Angehörige zu hinterlegen, die nach dem Tod für diese zugänglich gemacht werden. Vor dem Tod ist dieser Tresor nur für den Benutzer selbst einsehbar und benutzbar. Jeder kann noch zu Lebzeiten definieren, wie er selbst für folgende Generationen in Erinnerung bleiben möchte.

Ikarus

Ausstellung mit Gabriele von Lutzau ab 03. August 2014

“Überleben und Leben – von Mogadischu bis heute” auf dem Waldfriedhof in Darmstadt

Die Ausstellung „Überleben und Leben – von Mogadischu bis heute“ von Gabriele von Lutzau ist einer der Höhepunkte im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Waldfriedhof“. Wir laden Sie herzlich zu dieser besonderen Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 3. August um 11:00 Uhr ein.

Die Ausstellung befindet sich in der ehemaligen Feuerbestattungshalle, Am Waldfriedhof 25, 64293 Darmstadt.

Sie ist vom 03. August 2014 bis zum 31. August 2014

Mittwochs von 15:00-18:00 Uhr und

Sonntags von 11:00-16:00 Uhr zu besichtigen.

Weiterlesen

grünes Blatt

100 Jahre Waldfriedhof 2014

Vom 10. Mai – 02. November 2014 finden die Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr 100 Jahre Waldfriedhof statt. Wir informieren Sie zu den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2014 am Waldfriedhof in Darmstadt.

Das Jubiläumsjahr wird von der Ausstellung “Leben aus gestorben” begleitet.

Weiterlesen

Aktuelles

© by kahrhof-bestattungen.de | all rights reserved | powered by ONE AND O