Naturbestattung

Eine Naturbestattung ist eine Bestattung einer Urne oder das Verstreuen der Asche an ungewöhnlichen Orten wie bspw. Wäldern, Wiesen, Flüssen, Seen, im Gebirge, in der Luft oder auf einem Gletscher. Diese Grabstellen sind der Natur überlassen und bedürfen keiner Grabpflege. Eine Bestattung in der Natur ist grundsätzlich auch in Deutschland möglich, das Verstreuen der Asche hingegen ist nur innerhalb von einigen wenigen Friedhöfen in Deutschland erlaubt.

In Darmstadt und Umgebung gibt es die Möglichkeit einer Baumbestattung oder einer Wiesenbestattung. Alle weiteren Bestattungsarten können wir Ihnen nur in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bestattungsunternehmen die letzte Ruhe anbieten.

Baumbestattung

Bei einer Baumbestattung wird eine ökologisch abbaubare Urne am Fuße eines Baumes beigesetzt. Der erste Anbieter von Baumbestattungen in einem Bestattungswald in Deutschland war Friedwald. In Darmstädter Umgebung gibt es neben dem Friedwald in Michelstadt im Odenwald, den Friedwald in Dietzenbach, den Ruheforst in Erbach und seit Anfang 2012 den Naturfriedhof Mühltal.

Neben den Bestattungswäldern ist auch im Friedpark auf dem Waldfriedhof eine Baumbestattung möglich. Hier sogar in Form eines Erdwahlgrabes! Der Friedpark auf dem Darmstäder Waldfriedhof ist eine gesonderte Fläche innerhalb des Friedhofes in der Wahlgrabstätten für Baumbestattungen angeboten werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit ein Grab auf der Wiese auszuwählen und selbst einen Baum zu pflanzen.

Wiesengrab

Wiesengrabstätten werden in Darmstadt auf dem Waldfriedhof und auf dem Friedhof in Arheilgen als Reihengrab oder Wahlgrab angeboten. Wiesengrabfelder werden vom Friedhof als durchgängige Wiesenfläche angelegt und unterhalten. Als Grabmal ist eine kleine flache Platte, die mit der Erde bündig ist, erlaubt. Eine eigene Bepflanzung ist nicht gestattet.

Die Gebühren für die Beisetzung und die Grabkosten der von uns angegebenen Friedhöfe finden Sie hier:

Aufgrund der großen Vielfalt an Beisetzungsmöglichkeiten bei Naturbestattungen empfehlen wir Ihnen ein persönliches Gespräch mit uns. Wir beraten Sie gerne zu allen Formen der Naturbestattung und helfen ihnen bei der Entscheidung zur richtigen Beisetzungsform. Das folgende Video gibt Ihnen auch eine Hilfestellung zur Auswahl der richtigen Grabart. Es zeigt Werner Kahrhof und die Künstlerin Gabriele von Lutzau im Gespräch auf dem Waldfriedhof Darmstadt zum Thema: Bestattungskultur und Gedenken.

Im Gespräch mit der Künsterlin Gabriele von Lutzau:

© by kahrhof-bestattungen.de | all rights reserved | powered by ONE AND O